Linsendiagnostik

  1. Vermessung des Auges vor einer Linsenoperation mit dem IOL Master

Wenn Sie eine Linsenoperation benötigen oder ganz speziell die Augenlänge vermessen werden muss, so steht mit dem IOL Master ein außerordentlich genau messendes Gerät bereit, welches bei der Linsenberechnung im Vergleich zur konventionellen Ultraschallmethode die Genauigkeit auf weniger als 1 Dioptrie Abweichung bestimmen kann. Diese Genauigkeit ist wichtig, um die Brechkraft des Auges nach der Operation vorherzubestimmen. Mit dieser Genauigkeit können wir planen. ob Sie nach der Operation eine Fern- oder Lesebrille benötigen. Insbesondere ist dies notwendigwenn Sie sehr spezielle Fern- und Nahlinsen zur Brillenfreiheit wünschen.

Damit ist diese Untersuchung zur besten Methode der Linsenbestimmung herangewachsen. Wir können Ihnen vor einer Linsenoperation und in bestimmten anderen Fällen diese Untersuchung anbieten, damit Sie einen Operationstermin ohne Voruntersuchung an anderer Stelle direkt vereinbaren können.

Ausschnitt eines IOL Master-Befundes

Katarakt Operation Die Situation vor einer Operation vereinfacht sich mit dieser Messung erheblich und die Anzahl der notwendigen Termine reduziert sich bei unseren Kooperationspartnern in der Klinik auf den Operationstermin. Unsere Ärzte können Ihnen dann auch anbieten die Operation selbst durchzuführen.